PoliScan Speed

Eine Laserpuls-Laufzeitmessung (sog. LIDAR – Light Detection And Ranging). Das Gerät sendet Lichtimpulse aus und wertet die Zeit bis zur Reflexion durch das KFZ aus. Die Messung findet in einer Entfernung von 10-75 Metern zum Gerät statt.

Das derzeit wohl umstrittenste Messgerät. Die Herstellerfirma weigert sich, technische Details bekannt zu geben.

Es kann nachträglich nicht nachvollzogen werden, wann und wo die Messung stattfand. Das Gerät wurde zunächst von der obergerichtlichen Rechtsprechung als standardisiertes Messverfahren anerkannt, mittlerweile mehren sich die erstinstanzlichen Entscheidungen, die Messungen mit diesem Gerät für unverwertbar halten, da es einer nachträglichen Richtigkeits- oder Plausibilitätskontrolle entzogen ist.

Aktuelle Urteile finden Sie unter: news.kanzlei-niedersachsen.de

Impressum | Kontakt | Standort

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos